Button Home/Top

Wappen


Der Kreis Schleswig-Flensburg wurde 1974 durch den Zusammenschluß der Kreise Schleswig und Flensburg-Land gegründet.
Mit seiner Fläche von 2071 km² -das Bundesland Saarland ist nur wenig größer- ist der Kreis Schleswig-Flensburg der zweitgrößte in Schleswig-Holstein und auch auf Bundesebene einer der größten.
Sein Gebiet umfasst vier Städte und 132 Gemeinden. Die Zahl der Einwohner hat sich bei etwa 198.000 eingependelt.
Die Landschaft des Kreises Schleswig-Flensburg zeichnet sich durch eine im norddeutschen Raum seltene Vielfalt und Schönheit aus!


Und vor allem ist das Land nicht flach!

Karte

Mehr Informationen zum Kreis Schleswig-Flensburg gibt es hier.

Button Home/Top