Button Home/Top


Schweinefilet in Spinatsosse


400-500g Schweinefilet
2-4 Würfel tiefgefrorenen Blattspinat
2 Becher Sahne a 200-250g
1 Blauschimmelkäse
2-3 Knoblauchzehen
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer, Zitrone
Schweinefilet in Spinatsosse

Das Schweinefilet in Streifen schneiden, die Knoblauchzehen fein hacken, den Käse würfeln. Das Schweinefilet in dem heissen Öl anbraten, die Hitze drosseln und die Knoblauchzehen hinzufügen.
Das Ganze ein wenig dünsten, so 4-6 Min., dann die Sahne dazu giessen.
Die Sahne aufwallen lassen. Den Spinat und den Käse in die Sosse geben.
Nun muss die Sosse so lange köcheln, bis der Käse vollständig aufgelöst ist .
Und der Spinat nicht mehr gefroren ist:-) Jetzt noch mit Salz und Pfeffer würzen, einige Spritzer Zitrone dazu und fertig ist die Sosse.

Dazu passen etliche Nudelsorten, muss man ausprobieren!

Druckversion im PDF-Format

Button Home/Top