Button Home/Top


Runder Apfelkuchen


125g Butter
125g Zucker
3 Eier
200g Mehl
2 Teel. Backpulver
4 Tropfen Zitronenaroma
1-4 Essl. Milch
1 Prise Salz

1kg mittelgrosse Äpfel

1 Tüte Mandelblättchen
4-5 Essl. Zimtzucker
Runder Apfelkuchen

Aus der weichen Butter und den anderen Zutaten stellt ihr einen Rührteig her.
Natürlich ohne die Äpfel, die Mandelblättchen und den Zimtzucker:-)
Den Teig in eine gefettete, runde Backform füllen.
Mit den geschälten und geviertelten Äpfeln sehr dicht belegen. Ihr könnt die Äpfel auch achteln, finde ich besser!
Ausserdem müssen die Apfelstücke mit einer Gabel eingeritzt werden.
Nun das Ganze mit dem Zimtzucker und den Mandelblättchen bestreuen und 45 Min. auf der mittleren Schiene bei 180° backen.

Dazu schmeckt frisch geschlagene Sahne gaaaaaanz lecker!

Druckversion im PDF-Format

Button Home/Top