Button Home/Top


Möhren-Kartoffel-Hackfleischeintopf


700-800g Möhren
700-800g Kartoffeln
700-800g gemischtes Hackfleisch
2 Stangen Porree
1 Bund Petersilie
2 Becher Sahne a 200g
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat
1-2 Esslöffel Butterschmalz
Möhren-Kartoffel-Hackfleischeintopf

Die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. In Gemüsebrühe etwa 10 Min. kochen.
Während die Möhrchen köcheln, das Hackfleisch anbraten.
Den Lauch verputzen und in Ringe schneiden.
Ist das Hachfleisch gut gebräunt, den Porree dazu geben und glasig dünsten. Dann die gewürfelten Möhren hinzufügen und mit dem Brühwasser ablöschen.
Jetzt den Eintopf noch weiter köcheln lassen, bis die Möhrchen gar sind. Ab und zu von dem Brühwasser nachgiessen, damit der Eintopf nicht anbrennt.
Mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
Die Sahne dazu geben und leicht einkochen lassen.
Zum Schluss die gehackte Petersilie darüber streuen.

Als Beilage werden Salzkartoffeln empfohlen.

Druckversion im PDF-Format

Button Home/Top