Button Home/Top


Lammtopf mit Möhren


1kg Lammfleisch ( Schulter ohne Knochen )
3 Esslöffel Oel
Salz, Pfeffer
1kg Möhren
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1/2l Hühnerbrühe
1 Esslöffel Honig
1 Bund glatte Petersilie
1 Bund Minze
2 Becher Vollmilchjoghurt a 200g
Lammtopf mit Möhren

Fleisch in Würfel schneiden. In einem Bräter in heissem Oel ringsherum kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Möhren putzen, halbieren, und zum Fleisch geben, kurz mit andünsten. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und auch im Topf mit anbraten (nicht zu stark, der Knoblauch verbrennt sonst).
Die heisse Brühe mit dem Honig verrühren und hinzufügen.
Im geschlossenen Topf, auf mittlerer Schiene, in den auf 150 Grad (Umluft 130 Grad) vorgeheizten Backofen schieben und etwa 1 1/2 Stunden schmoren.
Die Hälfte der gehackten Minze und die gesammte Petersilie zugeben. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Joghurt glattrühren, mit der restlichen Minze vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Fleisch servieren.

Als Beilage wird Fladenbrot empfohlen (Baguette oder Ciabatta geht auch).

Druckversion im PDF-Format

Button Home/Top