Button Home/Top


Bisquitteig


3 Eigelb
3 Essl. warmes Wasser
125g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eiweiss
150-160g Mehl und Speisestärke (halb und halb)
2 gestrichene Teelöffel Backpulver
3 steif geschlagene Eiweiss
Bisquitteig

Das Eigelb mit dem Wasser schaumig schlagen. Dann 2/3 vom Zucker und Vanillezucker hinzufügen. Solange mit dem Handrührgerät rühren, bis die Masse hell und cremig ist.
Eiweiss und den Rest Zucker sehr steif schlagen und dazu geben. Darauf dann noch das Mehl mit dem Backpulver sieben. Alles vorsichtig unter heben.
In eine gefettete 26cm Springform schütten, glatt steichen.
Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 175-180 Grad (Umluft 165-170 Grad) ca. 20-30 Min. backen.
Der Tortenboden wird so hoch, man kann ihn locker teilen, und hat dann gleich 2 leckere Böden.

Druckversion im PDF-Format

Button Home/Top